So entfernen .HCY! file virus und stellen verschlüsselte Dateien wieder her

Vollständige Anleitung zum loschen .HCY! file virus .HCY! file virus ist eine Ransomware-Infektion, die gespeicherte Dateien verschlüsselt und Lösegeld für ihre angebliche Wiederherstellung verlangt. Die wichtigsten Zieldateien sind Bilder, Audios, Videos, Dokumente, Präsentationen, Datenbanken, Backups und Bankausweise. Die Dateinamen werden mit einem eindeutigen Erweiterungsnamen angehängt. Danach wird eine Lösegeldnotiz im HTML- oder TXT-Format mit einer Textnachricht angehängt, die die Opfer über die aktuelle Situation informiert, was mit ihren Akten geschehen ist, und die möglichen Wege aufzeigt, sie zurückzubekommen. In der erstellten Datei wird angegeben, dass die Dateien verschlüsselt sind und dass die Opfer ein eindeutiges Entschlüsselungstool für die Datenwiederherstellung benötigen sollten. Demnach können nur die Ransomware-Entwickler das Tool bereitstellen. Zwar erfordert die Datenwiederherstellung einen eindeutigen Schlüssel, da die Ransomware Dateien mit einem Verschlüsselungsalgorithmus verschlüsselt, der für jedes Opfer einen eindeutigen Schlüssel erstellt. Das Problem ist, dass der Schlüssel auf einem Remote-Server gespeichert ist, auf den nur die Entwickler dieses Virus Lesen Sie Mehr