Entfernen .Guarded Ransomware und stellen Sie verschlüsselte Dateien wieder her

Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zum loschen .Guarded Ransomware .Guarded Ransomware ist ein Dateiverschlüsselungsvirus, mit dem gespeicherte Dateien gesperrt und Benutzern der Zugriff darauf verweigert werden, bis ein Lösegeld gezahlt wird. Es zielt auf Dateien wie Bilder, Audios, Videos, Dokumente, Präsentationen, Datenbanken, Backups und Bankausweise ab. Während der Verschlüsselung wird der Name der .Guarded-Erweiterung an die verschlüsselten Dateien angehängt. Beispielsweise wird ein Dateiname photo.jpg photo.jpg.guarded, nachdem er verschlüsselt wurde. Wie bei jeder anderen Ransomware hinterlässt sie einen Lösegeldschein auf dem infizierten PC, um Erpressungsgelder zu verlangen. Diese Notiz wird in einem Textformat in einer Datei mit dem Namen Guarded-readme.txt angezeigt. In der erstellten Nachricht wird angegeben, dass Ihr PC über einen nicht autorisierten Zugriff verfügt. Die Dateien wurden mit einem privaten RSA-Schlüssel infiziert, auf den nur unbefugte Dritte zugreifen können. Darüber hinaus wird angegeben, dass die Möglichkeit der Entschlüsselung von Dateien über den PP-EUS-Dienst besteht, für den eine Zahlung berechnet wird. Nach dem Lesen Sie Mehr