Ist NotPetya eine Cyberwaffe?

Zwei Tage zurück, als NotPetya Tausende von PC gleichzeitig in weltweiten geografischen Regionen infizierte, begannen alle Cyber-Security-Experten, diese Malware auf ihre eigene Weise zu analysieren. Die Experten von Kaspersky Lab und Comae Technologies haben in ihren Berichten festgestellt, dass die von NotPetya ransomware verschlüsselten Daten auch nach der Bezahlung des Lösegeldes nicht zurückgewonnen werden können. Das Ziel dieser Malware ist es, im gezielten PC zu zerstören, anstatt Geld zu verdienen. Der Quellcode von Petya, der auch als NotPetya, Petna, ExPetr bekannt ist, enthält bestimmte Hinweise, die die Wahrheit des permanenten Datenverlustes enthüllen. Dies ist die schlimmste Situation, weil Sie nicht in der Lage sind, auf die verschlüsselten Dateien zuzugreifen, auch nach Kontaktaufnahme oder Kommunikation mit dem NotPetya-Entwickler.