.CR1 file virus entfernen

Komplette Anleitung zum loschen .CR1 file virus PureLocker oder auch .CR1 file virus genannt, ist eine neue Ransomware-Bedrohung, bei der gespeicherte Dateien verschlüsselt werden und anschließend eine Lösegeldzahlung verlangt wird, damit sie in ihrem üblichen, benutzbaren und zugänglichen Zustand sind. Es richtet sich an Windows-, Linux- und Mac-Benutzer. Für die Verschlüsselung wird der Verschlüsselungsalgorithmus AES 256 + RSA 4096 verwendet. Die verschlüsselten Dateien erhalten den Erweiterungsnamen .CR1. Nach Abschluss des Verschlüsselungsvorgangs wird die Datei YOUR_FILES.txt erstellt, in der die Benutzer über den Angriff informiert werden, und sie werden angewiesen, ein Lösegeld zu zahlen, um die Dateien zu entschlüsseln. Die Höhe des Lösegelds ergibt sich nicht aus dem Lösegeldschein, obwohl Benutzer gebeten werden, sich unter der E-Mail-Adresse [email protected] an die Entwickler der Bedrohung zu wenden. Sie stellen den privaten Schlüssel zur Verfügung, der beim Wiederherstellen der Dateien hilft. Der Hinweis besagt außerdem, dass Sie nicht lange warten müssen, da der Schlüssel Lesen Sie Mehr