.Barak file virus entfernen

vollständige Anweisungen zum loschen .Barak file virus Barak oder auch .Barak file virus genannt, ist eine neue Herausforderung für Endbenutzer in freier Wildbahn. Es kommt unter Phobos Ransomware-Familie. Barak Ransomware zielt wie seine Vorgänger darauf ab, alle persönlichen Daten auf dem Zielcomputer und den verbundenen Netzwerken / Laufwerken zu verschlüsseln. Anschließend werden Benutzer erpresst, um in Bitcoin die Lösegeldgebühr für die Entschlüsselungssoftware der Barak-Entwickler zu zahlen. Das .Barak file virus zielt auf alle persönlichen Bilder, Videos, Bilder, Audios, Datenbanken, MS Office und andere Dateien ab. Es verschlüsselt sie mit dem AES-Verschlüsselungsalgorithmus und kennzeichnet sie mit der Erweiterung .Barak. Bald danach werden die Dateien unbrauchbar, unzugänglich. Nach der Verschlüsselung liefert Barak zwei Lösegeldscheine: info.txt und info.hta. Die Datei info.txt enthält eine sehr kurze Nachricht, die Benutzer darüber informiert, dass die Daten verschlüsselt sind und dass sie Kontakt mit den Ransomware-Entwicklern aufnehmen müssen. Es stellt E-Mail-Adressen zur Verfügung, die den Betrügern gehören. Lesen Sie Mehr