Entfernen .banjo file virus und stellen Sie die verschlüsselten Dateien wieder her

Vollständige Anweisungen zum loschen .banjo file virus .banjo ist eine Variante der Erpressersoftware der Phobos-Familie. Wie alle anderen Varianten dieser Ransomware-Familie verschlüsselt .banjo file virus gespeicherte Daten / Sperrdateien und behält sie in diesem Zustand, bis ein Lösegeld gezahlt wird. Es benennt die Dateien um, indem es die .banjo-Dateierweiterung sowie die eindeutige ID-Nummer des Opfers und eine E-Mail-Adresse hinzufügt. Beispielsweise wird eine Datei mit dem Namen 1.jpg nach dem Verschlüsseln in 1.jpg.ID-63857777. [[email protected]] .banjo umbenannt. Einige andere Varianten dieser Familie umfassen .blend, .adage, .phoenix und verwenden die gleiche Erweiterung entsprechend ihrer Namen. Bedrohungsübersicht Name: Virus für verschlüsselte Dateien Geben Sie Folgendes ein: Ransomware Kurzbeschreibung: Die Ransomware verschlüsselt gespeicherte Dateien auf Ihrem Computer und verlangt dann ein Lösegeld, um sie angeblich wiederherzustellen Symptome: Auf Dateien kann nicht zugegriffen werden, die zuvor funktionierenden Dateien werden mit einer anderen Erweiterung angezeigt und es wird eine Lösegeldzahlung verlangt Verteilungsmethoden Spam-E-Mail-Kampagnen Schäden: Möglicherweise Daten, die Lesen Sie Mehr