Die App „Updates für Samsung“ fordert Benutzer auf, für funktionierende Patches zu bezahlen

Berichten zufolge hat die CSIS-Sicherheitsgruppe recherchiert, dass die trügerische App „Updates für Samsung“ im Grunde dazu gedacht ist, Firmware für Samsung-Smartphones kostenlos zu aktualisieren. Abgesehen von dieser Android-Anwendung leiten Sie die Suche der Benutzer auf werbefinanzierte Websites um, auf denen Anzeigen in großem Umfang geschaltet werden, um die Benutzer davon zu überzeugen, für die funktionierenden Sicherheitspatches zu bezahlen. Tatsache ist, dass zahlreiche Benutzer nicht immer in der Lage sind, die richtigen Firmware- und Software-Updates für das Modell ihres Samsung-Smartphones zu suchen. Aus diesem Grund nutzen Entwickler von Android diese Situation und fordern die Zielbenutzer auf, Geld zu zahlen. Schauen wir uns die Geschichte genauer an. 10.000 Millionen Android-Nutzer / Kunden haben „Updates für Samsung“ installiert Berichten zufolge haben bereits rund 10.000 Millionen Android-Nutzer ein Update für Samsung installiert. Laut Sicherheitsexperten sind die Apps überhaupt nicht bösartig, die Benutzer beim Herunterladen des Firmware-Updates auf ihrem Samsung-Smartphone installiert haben. Forscher gaben jedoch Lesen Sie Mehr