[[email protected]].calum ransomware entfernen

Einfache Anleitung zum loschen [[email protected]].calum ransomware Calum oder anders genannt [[email protected]].calum ransomware ist eine Variante der Phobos Ransomware-Familie. Genau wie andere Bedrohungen dieser Familie werden gespeicherte Dateien verschlüsselt und Benutzern der Zugriff darauf verweigert. Während der Verschlüsselung werden die Dateinamen mit der Erweiterung .Calum sowie einer eindeutigen ID-Nummer angehängt, die jedem Opfer zugeordnet ist, und eine E-Mail-Adresse gehört den Entwicklern der Bedrohung. Eine Datei 1.jpg wird beispielsweise zu 1.jpg.id [1E857D00-2473]. [[email protected]] .Calum Nach Abschluss des Verschlüsselungsvorgangs erstellt die Ransomware die Dateien info.hta und info.txt und legt sie ab Die betroffenen Ordner stellen Lösegeldforderungen an die Benutzer zur Entschlüsselung. Die TXT-Datei besagt, dass die Dateien verschlüsselt sind und dass die Opfer die Ransomware-Entwickler über die E-Mail-Adresse [[email protected]] kontaktieren müssen. Die .hta-Datei enthält weitere detaillierte Informationen. Danach schreiben Sie die E-Mail mit der eindeutigen ID-Nummer, die jedem Opfer zur Verfügung gestellt wird. Wenn innerhalb von 24 Stunden keine Antwort eingeht, verwenden Sie Lesen Sie Mehr