WannaCry/WannaSpam sammelt Lösegeld über bösartige E-Mail-Spam-Nachrichten

Diese Nachricht dreht sich alles um WannaCry und seine bösartigen Infektionen, die mehr als Hunderte von Computern durch bösartige E-Mail-Spam-Nachrichten betroffen sind. Cyber-Sicherheitsexperten haben diese bösartige Malware-Attacke entdeckt und sie haben eine empfohlene Lösung gemäß den Systemanforderungen gegeben. Ihrer Ansicht nach handelt es sich bei WannaCry Ransomware um eine sehr verheerende Malware und Computerinfektion, die über bösartige E-Mail-Spam-Nachrichten und deren Anhänge in die PCs der Opfer gelangt. WannaCry-Betrug ist die Schaffung eines Malware-Programmierers, der sich illegales Einkommen verdienen und mit unschuldigen Nutzern betrügen möchte. Es sieht aus wie ein echtes Programm und behauptet, das System der Opfer und ihre Dateien sofort zu entschlüsseln, sobald das erforderliche Lösegeld an sie gezahlt wird. Sie senden eine E-Mail-Nachricht an die Opfer und versprechen, ihre Dateien schnell zu entschlüsseln. Viele Menschen haben über ihre bösartigen Aktivitäten in ihrem Computer Sicherheitsexperten berichtet. Diese gefälschten E-Mails sind keine einfache Aufgabe, die von PCs entfernt werden kann. Lesen Sie Mehr

Eine finanzielle Organisation aus Europa wird von Olympic Destroyer angestrebt

Diese Nachricht dreht sich alles um Olympic Destroyer oder einen neuen Phishing-Angriff, der dem Vorfall ähnlich ist, der während der Eröffnungszeremonie der Olympischen Winterspiele 2018 stattgefunden hat. Er wurde von Sicherheitsforschern identifiziert und hat eine empfohlene Lösung gemäß den Systemanforderungen gegeben. Ihrer Meinung nach wird dieser neue Olympic Destroyer mit einem sehr leistungsfähigen Algorithmus von Angreifern erstellt, die in der Lage sind, PCs von Benutzern zu infizieren. Dieses bösartige Programm infiziert nun die Computer fast aller Länder Europas wie Frankreich, Schweiz, Russland, Ukraine und Deutschland. Es zielt auf ihren Computer und infiziert es brutal. Olympic Destroyer verbreitet sich im Computer unschuldiger Benutzer über E-Mail-Nachrichten und deren Anhänge. Wenn die Benutzer solche Anhänge auf ihren Computer klicken / herunterladen, kann es möglicherweise zu einer bösartigen Infektion im Computer kommen. Dieses bösartige Programm installiert auf ihrem Computer ohne Erlaubnis und arbeitet auch im Hintergrund des Computers. Es öffnet die Hintertür des Computers Lesen Sie Mehr

Betrüger können nun Facebook-Feeds und E-Mail-Nachrichten über den Microsoft Edge-Bug lessen

Cyber-Sicherheitsexperten haben kürzlich einen Microsoft Edge-Bug entdeckt und eine empfohlene Lösung gemäß den Systemanforderungen gegeben. Laut ihnen hat Jake Archibald diesen Bug zufällig von allen Web-Nutzern entdeckt Es erlaubt dem Hacker, einige E-Mail-Dienste, Facebook und andere zu kontrollieren. Es ist in der Lage, E-Mails und Facebook-Feeds Ihrer Nutzer ohne deren Erlaubnis zu lesen. Angreifer werden immer versucht, den Microsoft Edge-Browser der Benutzer-PCs zu infizieren und Warnungen in ihrem Browser anzuzeigen. Mit Microsoft Edge-Bugs kann der Hacker auch andere legitime Webbrowser angreifen. Das gefährlichste an diesem Web-Angriffs-Programm ist, dass es die spezifische Website modifiziert, um CVE-2018-8235 Bug von Microsoft Edge zu nutzen Es leitet den Browser stark auf bösartige Website-Domain ohne Erlaubnis um. Schädliche Auswirkungen von Microsoft Edge-Bug: Es erlaubt dem Hacker auf alle Arten von Dateien zuzugreifen. Es blockiert alle Sicherheitsprogramme wie Antimalware, Windows Firewall und andere Er erstellt seinen eigenen Inhalt Es verwendet willkürliche Codes Mehr über Microsoft Edge Lesen Sie Mehr

Betabot-Malware ist zurück und verbreitet sich über bösartige Office-Dokumente

Der kürzliche Angriff findet sich in den meisten Computern der Benutzer, d. H. Betabot-Malware, die in der Lage ist, wichtige und vertrauliche Informationen unschuldiger Benutzer zu stehlen. Cyber-Security-Forscher haben es seit 2013 als Botnet- und Banking-Trojaner identifiziert, der sowohl bösartige Infektionen als auch sensible Daten von Nutzern stiehlt. Diese irreführenden Programme werden meist über Office-Dokumente wie Excel, Access, Word und pdf eingegeben. Es wurde von Cyber-Kriminellen so entwickelt, dass es CVE-2017-11882 Vulnerability ausnutzt. Laut Sicherheitsexperten wurde es im Jahr 2017 entdeckt. Doch diese bösartige Infektion kommt von verschiedenen Methoden der Bündelung zurück. Es greift meist Microsoft-Office-Dokumente an, um in Benutzer-PCs einzutreten. Es installiert ähnliche Malware in ihren PCs und führt zu größeren Schäden. Es ist schwer, diese schlaue Malware durch die meisten Antivirus-Programme zu erkennen / zu löschen. Es blockiert alle Sicherheitsupdates und installiert auch Software. Es besteht kein Zweifel, dass Cyber-Kriminelle einen gewissen Profit aus dieser bösartigen Aktivität ziehen Lesen Sie Mehr

Symptome von Computerviren: Jeder PC-Benutzer muss wissen

In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Parameter des Computervirus durchgehen Was ist ein Virus? Computervirus ist eine Art gefährlicher Software, die ohne Ihr Einverständnis in Ihr Gerät geladen wird. Wenn es betroffen ist, dupliziert es sich selbst, indem es andere Programme in Ihren Computer ändert, indem es seinen eigenen Code einfügt. Alle Computerviren werden von Menschen hergestellt und neigen dazu, Ihren gesamten Computer zu beeinflussen, indem sie sich exponentiell replizieren. Viren sind so bösartig gegenüber Computern, dass sogar ein einfacher Benutzer darauf zugreifen kann, wobei der gesamte verfügbare Speicher das System zum Stillstand bringt. Manche Viren sind so gefährlich, dass sie alle verschlüsselten Sicherheitsmaßnahmen umgehen und über verschiedene Netzwerke übertragen können. Hier sind einige der Symptome von Computerviren, die Ihnen die Idee geben, dass Ihr Computer möglicherweise von Viren befallen wurde Langsamere Verarbeitung des Computers Der Computer kann aus verschiedenen Gründen langsam arbeiten, wie z. B. niedriger RAM-Speicher oder Lesen Sie Mehr

Betrüger zielen auf Booking.com-Benutzer über WhatsApp-Nachrichten ab

Booking.com ist ein echter Web-Service, der den Nutzern hilft, online ein Ticket zu kaufen oder das Hotel zu buchen. Es ist eines der besten Reservierungsunternehmen für jeden Benutzer, der eine Reise zu einem beliebigen Ort machen möchte. Einige Messaging-Apps oder mobile Apps führen Betrügereien mit unschuldigen Nutzern durch. Sie senden einige Nachrichten wie Boucher, Rabattangebote und so weiter. Hast du jemals die Nachrichten wie “Hallo, Argos verschenkt 500 € Gutschein zum 31. Jahrestag zu feiern, gehen Sie hier, um es zu bekommen: ‘http://www.argos.com/mycoupons’” auf Ihre WhatsApp Nachrichten? Diese Nachricht hat sich in Irland und Großbritannien durch Cyber-Kriminelle verbreitet, die die Kontrolle über ihre Geräte übernehmen. Ähnliche Arten von Betrug wurden im Fall von Booking.com festgestellt, wo die meisten Benutzer behaupten, dass ihre persönlichen Daten bei der Buchung eines Tickets auf Booking.com einem hohen Risiko ausgesetzt sind. Laut Booking.com oder Unternehmen kümmern sie sich um die persönlichen Daten der Benutzer und Lesen Sie Mehr

Ist Windows defender genug?

Cyber-Kriminalität nimmt von Tag zu Tag zu, was große Probleme für Einzelbenutzer und Unternehmen darstellt. Die Zeit ist abgelaufen, als die Leute über Viren nachgedacht haben. Heutzutage erzeugen Cyber-Kriminelle bösartige Schädlinge wie Ransomware, Spyware, Adware, PC-Würmer und andere verschiedene Formen, die von verschiedenen Arten der Bündelung in die PCs des Benutzers gelangen. Viele Benutzer haben das bösartige Verhalten von bösartigem Programm oder Software gemeldet. Es ist eine wichtige Aufgabe, Ihre PCs gegen diese Art von Viren oder schädlichen Programmen zu schützen. Eine Frage betrifft, wie diese bösartige schädliche Malware entdeckt / gelöscht werden kann? Es gibt viele verdächtige Websites, die falsche Antimalware oder andere PC-Optimierungs-Tools zeigen und behauptet, dass es alle Junk-Dateien oder Viren löschen und Ihre Systemleistung verbessern wird. Sie sind unter Cyber ​​behandelt. Eigenschaften von Windows defender: Windows defender ist ein wichtiger Teil des Windows-Betriebssystems, das für Sicherheitszwecke erstellt wird. Es ist in der Lage, irrelevante Programme oder Lesen Sie Mehr

Svchost Is Causing High Network Usage

Task-Manager ist ein PC-Tool, mit dem Sie die Leistung des Betriebssystems überprüfen und vollständige Informationen über das laufende Programm oder den laufenden Prozess erhalten. Es gibt Informationen über CPU-Speicher, RAM & ROM, Netzwerkverwendungen und andere. Hier können Benutzer alle ausgeführten EXE-Programme sehen und Informationen über ihre Speicherbelegungen erhalten. Die Registerkarte “Netzwerk” zeigt die Auslastung des Netzwerks an und zeigt die Bandbreite des Netzwerks an, unabhängig davon, ob das Netzwerk ausgelastet ist oder ob das Netzwerk stark ausgelastet ist. Wenn Sie svchost.exe im Task-Manager bemerkt haben, führt dies zu hohen Netzwerkverwendungen. Svchost oder svchost.exe steht für Service-Host, der die Verantwortung hat, Windows beim Host-Service zu unterstützen. Es ist in der Lage, die große Anzahl von Windows-Diensten zu hosten. Deshalb; Sie haben mehrere Svchost- oder Service-Host-Prozesse gesehen, die im Task-Manager Ihres Computers ausgeführt werden. Wenn alle Services mit nur einem Service-Host-Prozess ausgeführt werden, ist die Gesamtleistung der CPUs sehr langsam und die Lesen Sie Mehr

Trickbot Trojan kehrt zurück: Bankvirus

Trickbot hat von Cyber-Sicherheitsexperten entdeckt. Gemäß ihnen ist es sehr gefährlicher Bankvirus, der die Fähigkeit hat, finanzielle Details des Kunden zu stiehlen. Dieses bösartige Programm ist für Cyberkriminelle gedacht, die illegale Online-Gewinne erzielen und mit unschuldigen Nutzern betrügen wollen. Sie machen nie Gnade. Sie speichern die vertraulichen Daten der Nutzer und klaut auch Geld von ihrem Bankkonto. Sie senden eine Reihe von E-Mail-Nachrichten mit dem Namen des vertrauenswürdigen Banknamens und bitten Sie, Ihre finanziellen Daten zu füllen und an sie zu senden. Trickbot Trojan ist ein großer Online-Betrug, der neuer Phishing-Betrug ist. Webroot war eine frühere Version, die vom Sicherheitsforscher am 15. März 2016 entdeckt wurde. Trickbot ist eine neue Version, die zusätzliche Kapazität oder Funktionen als die vorherigen hat. Cyber-Kriminelle senden bösartige Links in Kunden-E-Mails, die ihre Internet-Browsing-Leistung beeinflussen. Diese Malware gelangt in den Computer und erstellt einen solchen Ordner als Name des Moduls im Teamviewer-Ordner, der die automatische Lesen Sie Mehr

GDPR-Betrug: neuer Phishing-Trick

GDPR steht für “Allgemeine Datenschutzbestimmungen”, die von Cyber-Kriminellen für illegale Zwecke verwendet werden. Sie versuchen, illegales Einkommen zu generieren oder von diesen Techniken zu profitieren. Cyber-Sicherheitsexperten haben diese neuen Phishing-Attacken entdeckt. Laut ihnen handelt es sich um neue Tricks, die von Gaunern benutzt werden, die Windows-basierte Computer leicht angreifen und einige wichtige und vertrauliche Daten stiehlt. Sie versuchen, einige Informationen wie Login-ID, E-Mail-ID, Passwort, IP-Adresse, Finanzdaten und weitere Details zu sammeln. GDPR Scam ist eine große Online-Scam-Erstellung von Cyber-Kriminellen, die meist PCs von Benutzern per E-Mail Spam-Nachrichten angreift. Es hat kürzlich Konto von NatWest Bankkunden betroffen und stiehlt auch ihre finanziellen Details. Sie zeigen gefälschte Benachrichtigungen auf dem Computer des Benutzers an und bitten sie um die Übermittlung wichtiger Informationen. Die meisten Benutzer haben über ihr bösartiges Verhalten berichtet. Sie machen nie Gnade mit Benutzern. Durch die Verwendung von GDPR-Techniken wird die Standardeinstellung Ihrer gesamten Datenschutzrichtlinie geändert. Cyber-Sicherheitsforscher haben diese Lesen Sie Mehr