Funktioniert das zobm Ransomware-Entschlüsselungstool wirklich?

Wissenswertes zu zobm ransomware decryptor (Wiederherstellen von mit .zobm verschlüsselten Dateien) Zobm Ransomware ist eine Datei-Locking-Krypto-Malware, die zur beliebten Ransomware-Familie „Djvu“ gehört. Es wurde ein technischer Forscher namens “Amigo-L” geprägt. Wie die anderen Varianten von „Djvu“ verschlüsselt diese Malware auch die Zieldateien. Es fügt jeder infizierten Datei die Erweiterung .zobm hinzu und wird daher auch als .zobm-Dateivirus bezeichnet. Die infizierte Datei sieht aus wie sample.jp.zobm. Wenn Sie versuchen, auf die verschlüsselte Datei zuzugreifen, wird der Lösegeldschein auf dem Bildschirm angezeigt. Was sagt Ransom Note (_readme.txt)? “BEACHTUNG! Keine Sorge, Sie können alle Ihre Dateien zurückgeben! Alle Ihre Dateien wie Fotos, Datenbanken, Dokumente und andere wichtige Daten werden mit höchster Verschlüsselung und eindeutigem Schlüssel verschlüsselt. Die einzige Möglichkeit, Dateien wiederherzustellen, besteht darin, ein Entschlüsselungstool und einen eindeutigen Schlüssel für Sie zu erwerben. Diese Software entschlüsselt alle Ihre verschlüsselten Dateien. Welche Garantien haben Sie? Sie können eine Ihrer verschlüsselten Dateien von Ihrem PC Lesen Sie Mehr

Bitcore Ransomware entfernen (Lösung zur Wiederherstellung verschlüsselter Dateien)

So löschen Sie Bitcore Ransomware dauerhaft Die Bitcore-Ransomware ist eine Variante der Paradise-Ransomware-Familie, die sich schnell über große geografische Regionen ausbreitet. Die dazugehörigen Cyberkriminellen sind erfahren und verwenden eine leistungsstarke Verschlüsselung für die Datenverschlüsselung. Auf der Grundlage der Anweisungen des Entwicklers führt die Bitcore-Ransomware eine Reihe gefährlicher Aktivitäten auf dem Arbeitsplatz durch. Das ultimative Ziel ist es, die Zieldateien zu verschlüsseln und für die Benutzer völlig unzugänglich zu machen. Nach erfolgreicher Verschlüsselung wird jeder gesperrten Datei der Name der .bitcore-Erweiterung hinzugefügt. Der erste Befehl, den Bitcore Ransomware ausführt, besteht darin, die Festplatte des PCs zu scannen und nach den Dateien zu suchen, die verschlüsselt werden können. Die Hauptziele sind Archive, Sicherungsdateien, Datenbanken, MS Office-Dokumente, Multimedia-Inhalte, Wiederherstellungspunkte usw. Nach erfolgreicher Verschlüsselung wird – = ### _ INFO_you_FILE _ ### = – .txt-Datei (Lösegeld) zu jedem Ordner hinzugefügt, der die verschlüsselten Dateien enthält. Dieser Lösegeldschein enthält die grundlegenden Details zu den gesperrten Lesen Sie Mehr

TurkStatik ransomware entfernen (verschlüsselte Dateien wiederherstellen)

Löschen Sie TurkStatik ransomware mit Easy Steps TurkStatik ransomware ist eine kürzlich entdeckte datenverschlüsselnde Malware, die von einem Malware-Forscher namens “Jack” entdeckt wurde. Ziel ist es, die betroffenen Dateien zu verschlüsseln und dann die Opfer aufzufordern, bestimmte Beträge als Lösegeld für den Austausch des Entschlüsselungsschlüssels zu zahlen. Bei verschlüsselten Dateien wird eine zusätzliche Erweiterung “.ciphered” hinzugefügt, auf die nicht mehr zugegriffen werden kann. Eine gesperrte Datei sieht beispielsweise aus wie “Sample.jpg.ciphered”. Die Details zur Verschlüsselung werden Ihnen in einer Textdatei mit dem Namen “README_DONT_DELETE.txt” angezeigt. Der Lösegeldschein ist in türkischer Sprache. Bei der Übersetzung heißt es, dass Ihre Dateien verschlüsselt wurden. Sie werden gebeten, Lösegeld für den Entschlüsselungsschlüssel zu zahlen. Wenn Sie nicht zahlen, verlieren Sie Ihre Daten. Es besteht auch die Gefahr, dass Sie keinen anderen Dienst oder keine andere Software zur Entschlüsselung verwenden, da dieser Schritt zu einem dauerhaften Datenverlust führen kann. Sie werden gebeten, sich innerhalb von Lesen Sie Mehr

Werd ransomware entfernen (verschlüsselte Dateien wiederherstellen)

Tutorial zum dauerhaften Löschen von Werd ransomware Werd ransomware ist eine Iteration aus der Djvu-Ransomware-Familie, die den Windows-basierten PC rund um den Globus wie ein Lauffeuer infiziert. Mit jeder neuen Version erweitert Djvu die Verschlüsselung und den Algorithmus. Selbst wenn die Cyber-Experten den kostenlosen Entschlüsselungsschlüssel für die Vorgängerversion entwickeln, funktioniert dies für ein neues Ransomware-Update nicht. Werd ransomware verschlüsselt die Dateien und fordert die Opfer auf, Lösegeld zu zahlen. Für alle verschlüsselten Dateien wird den Zieldateien die Erweiterung .werd hinzugefügt. Eine infizierte Datei sieht aus wie sample.jpg.werd. Beim Zugriff wird auf dem Bildschirm eine Lösegelddatei mit dem Namen “_readme.txt” angezeigt. Es enthält grundlegende Informationen darüber, was mit Dateien geschehen ist und wie das Entschlüsselungstool erworben werden kann. Es versucht Sie davon zu überzeugen, dass die Zahlung des Lösegeldbetrags die einzige Lösung ist, um die verschlüsselten Dateien abzurufen. Die Cyberkriminellen haben Werd ransomware so konzipiert, dass es eine Vielzahl von Dateien, Lesen Sie Mehr

LeChiffre ransomware entfernen (verschlüsselte Dateien wiederherstellen)

So löschen Sie LeChiffre ransomware vom PC LeChiffre ransomware ist eine datenverschlüsselnde Malware, die zum ersten Mal entdeckt wurde, als sie 2016 drei Banken und ein Pharmaunternehmen in Mumbai (Indien) angriff. Die Cyberkriminellen verbreiten sie normalerweise über anfällige RDPs. Sobald sie anfälliges RDP erkennen, greifen sie zwangsweise von einem Remotestandort aus auf das Anmeldekennwort zu und fügen die schädlichen Nutzdaten manuell zum System hinzu. Jede betroffene Datei fügt automatisch ein Suffix mit der Endung .LeChiffre und eine Lösegeldnotiz mit der Endung _Wie LeChiffre-Dateien entschlüsselt werden.html hinzu, die Anweisungen zur Lösegeldzahlung und zu den Kommunikationskanälen mit den Entwicklern enthält. Der von LeChiffre ransomware ausgelöste Lösegeldschein besagt, dass Ihre Datei durch eine leistungsstarke RSA 1024- und AES-Verschlüsselung gesperrt wurde und auf die verschlüsselten Dateien nur mit dem Entschlüsselungsschlüssel zugegriffen werden kann. Die E-Mail-ID [email protected] wird als Adresse für die Kommunikation mit dem zugehörigen Entwickler angegeben. Die genaue Höhe des Lösegelds wird in Lesen Sie Mehr

Entfernen IEncrypt Ransomware und stellen Sie verschlüsselte Dateien wieder her

IEncrypt Ransomware ist eine datenverschlüsselnde Malware, die AES-Verschlüsselung zum Sperren der infizierten Dateien verwendet. Die Erweiterung “PCname_of_company” wird an jede verschlüsselte Datei angehängt. Interessanterweise zielen die meisten Angriffe in der Vergangenheit eher auf Unternehmen als auf einzelne PC-Benutzer. Bei unseren Recherchen haben wir festgestellt, dass Zero-Day-Schwachstellen verwendet werden und etwa 800.000 als Lösegeld in Bitcoin-Kryptowährung verlangt werden. Die Cyberkriminellen verwenden mehrere Malware-Kampagnen für ihre Verbreitung.  Es hat mehrere Versionen und sie sind in verschiedenen geografischen Zonen funktionsfähig. Beispielsweise infizierte seine Variante ein deutsches Unternehmen mit dem Namen „Krauss-Maffei“ und fügte den verschlüsselten Dateien die Erweiterung „.Kraussmfz“ hinzu. Für jede infizierte Datei wird eine identische Textdatei erstellt. Diese Textdatei ist ein Lösegeldschein, der eine Nachricht enthält, in der das Lösegeld verlangt wird. Weitere Details zu IEncrypt Ransomware Die Notiz, in der das Lösegeld verlangt wird, enthält eine kurze Beschreibung der Verschlüsselung. Es heißt, dass das gesamte Computernetzwerk gehackt wurde. Es enthält Lesen Sie Mehr

Entfernen Helpermcp Virus von Mac [Lösung]

Einfache Methoden, um Helpermcp Virus von Mac zu löschen (Schritt für Schritt-Prozess) Suchen Sie nach der Lösung, um Helpermcp Virus von der Maschine zu entfernen? Haben Sie dieses irreführende Programm jemals auf Ihrem Mac-Gerät gesehen? Keine Panik, lesen Sie diesen Artikel sorgfältig durch. Ich bin sicher, dass dieser Artikel Ihnen helfen wird, Helpermcp Virus vollständig und sicher aus dem System zu entfernen. Laut Cybersicherheitsexperten handelt es sich um eine sehr berüchtigte Malware- und Computerinfektion, die zur Kategorie der potenziell unerwünschten Anwendungen (PUA) gehört. Diese böse Malware fügt bösartige Codes in Ihren Hauptbrowser sowie in die Systemeinstellungen ein und führt zu schwerwiegenden Schäden auf Ihrem Computer. Beginnen wir die Diskussion über diese Malware im Detail. Bedrohungsübersicht Bedrohungsname: Helpermcp Virus Bedrohungsart: Potenziell unerwünschte Anwendung (PUA), Mac-Malware, Mac-Virus Beschreibung: Diese böse Malware liefert gefälschte Popup-Meldungen für Sicherheitswarnungen in Ihrem Browser durch schattige oder gehackte Websites, die auf bösartige Websites umleiten, um auf solche Lesen Sie Mehr

Entfernen .madek files virus (Madek Ransomware)

Wissen, wie man .madek files virus löscht und verschlüsselte Dateien wiederherstellt Wurden Ihre persönlichen wichtigen Dateien und Daten von .madek files virus verschlüsselt? Dieser Blog hilft Ihnen dabei, Madek Ransomware von Ihrem Arbeitsplatz zu entfernen und die verschlüsselten Dateien wiederherzustellen. Was ist .madek files virus? .madek files virus ist eine gefährliche und äußerst gefährliche Malware, die Ihre persönlichen Daten und Dateien gefährdet. Tatsächlich werden die Zieldateien, -ordner und -anwendungen gesperrt, und für die Benutzer ist kein Zugriff mehr möglich. Diese Malware hat so viele zweifelhafte Eigenschaften, einschließlich der Datenerfassung, der Änderung der wichtigen Register und Systemdateien und natürlich der Verschlüsselung persönlicher Dateien und Daten. Ich bin sicher, dass Sie diesen Blog lesen, da Sie bereits mit diesen Problemen konfrontiert sind. Möglicherweise können Sie auf keine der verschlüsselten Dateien und Daten zugreifen. .madek files virus ist wie jeder andere Kryptovirus, bei dem die Zieldateien verschlüsselt werden, z. B. MS Office-Dokumente, PDF-Dateien, Lesen Sie Mehr

Minecraft virus entfernen (Schritte zum Löschen von Minecraft Ransomware)

Wissen, wie man Minecraft virus beseitigt (verschlüsselte Dateien wiederherstellen) Sie sind hier, weil Ihre persönlichen Dateien von Minecraft virus gesperrt wurden. Ist es nicht so? Ich bin sicher, dass Sie detaillierte Informationen zu dieser Malware zur Datenverschlüsselung sowie Möglichkeiten zur Wiederherstellung gesperrter oder beschädigter Dateien benötigen. Zum Glück sind Sie hier richtig, um Ihr Wissen zu erweitern. Die hier angegebenen Details gelten fast für alle Ransomwares (datenverschlüsselnde Malware) im Allgemeinen. Was ist Minecraft virus? Minecraft virus ist eine datenverschlüsselnde Malware, die von Cyberkriminellen nach dem bekannten Spiel „Minecraft“ benannt wurde. Die dazugehörigen Cyberkriminellen setzen verschiedene Kampagnen für ihre aggressive Verbreitung ein. Es wird über aufdringliche Anzeigen, Spam-E-Mails, unsichere Hyperlinks, Freeware- oder Shareware-Downloads usw. verbreitet. Sobald Ihr PC infiziert ist, wird auf Ihrem PC ein Popup-Fenster mit dem Minecraft-Screenshot und dem Text “Warten auf Minecraft” angezeigt. Bald werden Sie feststellen, dass viele der wichtigen Daten wie Dokumente, PDFs, Bilder, Videodateien usw. Lesen Sie Mehr

Wie entferne ich Roolgage.com? (Schnelle Schritte)

Wissen, wie man löscht Roolgage.com dauerhaft Dieser Blog enthält technische Anweisungen zum vollständigen Entfernen von Roolgage.com von Ihrem PC-Browser. Die Tiefenanalyse dieses Browser-Hijackers wurde zusammen mit allen möglichen manuellen Schritten bereitgestellt, um diese gefährliche Infektion dauerhaft zu löschen. Der Entfernungsprozess wurde im letzten Teil des Artikels besprochen. Die ersten Absätze befassen sich mit Analysen, Auswirkungen und Vorsichtsmaßnahmen von Browser-Hijacker. Was ist Roolgage.com? Roolgage.com ist ein Browser-Hijacker (Webpage Redirect Virus), der die Webseite zu einer bestimmten Gruppe gesponserter Websites umleitet. Es steigert den Traffic von gesponserten Websites und erhält Geld als Gegenleistung von den Eigentümern der beworbenen Websites. Roolgage.com löst unsichere Anzeigen und Pop-ups auf seiner Homepage sowie auf allen anderen von Ihnen besuchten Websites aus. Die auf Roolgage.com bezogene Umleitung wird durch unsichere Erweiterungen oder Plug-Ins im Browser oder durch jede Art von Adware oder PUP auf der Festplatte der Workstation verursacht. Im Allgemeinen werden Anzeigen geschaltet, in denen Sie Lesen Sie Mehr