Gute Nachrichten! GandCrab-Entwickler geben ihren Rücktritt bekannt

Das Bitdefender-Labor veröffentlichte zusammen mit dem FBI, Europol und anderen Strafverfolgungsbehörden am 17. Juni vor zwei Tagen ein neues Entschlüsselungstool für GandCrab Ransomware. Dieses Tool kann den Effekt von GandCrab 5.0 bis GandCrab 5.2 und anderen älteren Versionen vernachlässigen. Nun können die Opfer und ihre Dateien kostenlos wiederherstellen. GandCrab kam im ersten Monat des Vormonats in die Wildnis und veröffentlichte viele Versionen. Die häufigste Malware verschlüsselt die persönlichen Fotos, Dokumente, Videos und anderen Dateien des Ziel-PCs. Es ging auch auf Großwildjagd, indem es Organisationen mit hohem Profit angriff. Jetzt kündigen die Entwickler den Rücktritt an. Ihnen zufolge erzielen sie in mehr als eineinhalb Jahren der Ransomware-Reise durch die Bedrohung und ihre zahlreichen Versionen insgesamt 2 Mrd. USD Gewinn und 150 Mio.% persönliches Einkommen. Es wird geschätzt, dass über 1,5 Millionen Windows-Computer mit dem GandCrab infiziert wurden. Laut Europol gelang es dem freigelassenen Entführer, 30.000 Opfer für die Zahlung des Lösegelds Lesen Sie Mehr

Entfernen .HACK files virus -vollständigen Leitfaden [Anweisungen zur Datenwiederherstellung enthalten]

Vollständige Informationen über .HACK files virus und seine Entfernungsanleitung Lawrence Abrams entdeckte, dass .HACK files virus ein Virus der Dharma-Familie ist. Ihr Hauptziel ist es, die gespeicherten Daten zu verschlüsseln und dann Lösegeld von den Opfern zu verlangen, um ihre Dateien zurückzubekommen. Die verschlüsselten Dateien werden mit dem Anhang .HACK gekennzeichnet und sind nicht mehr zugänglich. Die wichtigsten Zieldateien sind: Bilder, Audios, Videos, Dokumente, Datenbanken, Backups, Und Bankausweise Und andere Dateien mit wichtigen Informationen Bald nach der Verschlüsselung öffnet .HACK files virus oder .HACK Ransomware ein Popup-Fenster und erstellt fünf Textdateien, nämlich “@ readme_English.txt”, “How_to_decrypt_files.txt” [gleicher Inhalt wie in “@ readme_English.txt”], “@Leggimi_decrypt_Italian .txt “,” @ Readme_Spanish.txt “und” @ Readme_turkish.txt “) und eine Bilddatei (” hacked.jpg “). Das Pop-up und die Textdateien enthalten lösegeldfordernde Nachrichten in verschiedenen Sprachen wie Englisch, Italienisch, Spanisch und Türkisch. Die Kurznachricht im Popup und in der Textdatei soll die Opfer dazu bringen, Lösegeld zu zahlen, um Lesen Sie Mehr

So entfernen .horon Files Virus und rufen die verschlüsselten Dateien ab

Einfache schrittweise Anleitung zum Entfernen  .horon Files Virus .horon Files Virus ist der Name eines Ransomware-Virus namens STOP Ransomware. Diese Ransomware verschlüsselt die gespeicherten Dateien mithilfe des Chipper-Verschlüsselungsalgorithmus und hängt die Erweiterung .horon an ihren Namen an. Kurz nach der Verschlüsselung ist der Zugriff auf Dateien wie Bilder, Audios, Videos, Datenbanken, Backups, Bankdaten usw. nicht mehr möglich. Anschließend versucht der Virus, die Opfer zu erpressen, damit sie Lösegeld für die Wiederherstellung der .horon-Dateien zahlen. Es löscht die Lösegeld-Notiz in _readme.txt. Cyber-Experten raten davon ab, mit den Erpressern zu verhandeln, die hinter der Bedrohung für die Datenwiederherstellung stehen, da dies zu ernsthaften Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre und des Systems führen kann. Mithilfe der Schritte unter dem Artikel können Sie die schädliche Malware entfernen und Anweisungen zur Datenwiederherstellung anzeigen. .horon Files Virus –infiltration und schäden Derzeit lauert .horon Files Virus im Web. Die Nutzdaten, die die Skripts der Ransomware initiieren, werden möglicherweise Lesen Sie Mehr

Entfernen Landpage.co-Anleitung zur vollständigen Deinstallation

Vollständige Informationen zum Löschen Landpage.co von PCs Der Landpage.co-Facebook-Virus ist in der Wildnis. Benutzer werden durch Phishing-Nachrichten betrogen, die angeblich von ihrem Freund gesendet werden sollen. Die von einem gehackten Profil gesendete E-Mail hat Benutzer dazu verleitet, schädliche Programme herunterzuladen / zu installieren. In diesem Fall finden Sie Symptome dieses Virus auf Ihrem Computer. Lesen Sie den Artikel weiter und befolgen Sie die Anweisungen zum Entfernen am Ende. Was ist Landpage.co? Landpage.co ist eine Domain eines Facebook-Virus, der über die Messenger-App von Facebook verbreitet wurde. Es wird ein Text für die Zielbenutzer angezeigt, denen dies von ihren Freunden gesendet zu werden scheint. Die Kurznachricht enthält auch ein kurzes Video und ein schockiertes Emoji. Beim Klicken werden Benutzer auf fragwürdige Websites umgeleitet. Die Benutzer könnten höchstens dazu veranlasst werden, schädliche Software herunterzuladen / zu installieren. Der Landpage.co-Facebook-Virus leitet Benutzer zu der Sub-Domain www.Landpage.co weiter, auf der Benutzern ein Video zur Geschäftsoptimierung Lesen Sie Mehr

So entfernen fastresolver.tk [IE, Firefox und Chrome-Browser]

Vollständige Anweisungen zum Entfernen fastresolver.tk fastresolver.tk ist keine sichere Domain. Wenn Ihre Suchanfragen an diese Domain umgeleitet werden, muss sich auf Ihrem PC ein möglicherweise unerwünschter Programm- oder Browser-Hijacker befinden. Dies wird normalerweise mit anderer Freeware oder Shareware installiert, wenn Benutzer nicht die richtige Installationsmethode auswählen und wichtige Schritte überspringen. Nach dem Infiltrieren werden die Browser von Google Chrome, Internet Explorer, Mozilla Firefox, Safari oder Edge auf fastresolver.tk umgeschaltet, um die Abfragen an die Yahoo-Suchmaschine weiterzuleiten und das Ergebnis anzuzeigen. Es ist bekannt, dass der Browser zahlreiche böswillige Handlungen auf den Computern der Opfer ausführt, einschließlich der Erfassung nicht personenbezogener identifizierbarer Informationen und deren Verwendung für Marketingzwecke. Diese Daten umfassen: Art des verwendeten Browsers oder Betriebssystems Sprache oder Zeitstempel Nutzungsstatistiken Geografische Standorte IP-Adressen Suchanfragen Gesehene Seiten besuchte URLs Lesezeichen gespeichert Informationen zu Cookies Diese Details könnten potenziellen Cyberkriminellen mitgeteilt werden, die sie missbrauchen, um illegales Geld zu generieren. Ihre Aktivitäten Lesen Sie Mehr

So entfernen Gen:Variant.Application.BitCoinMiner.IdleBuddy.2 mit Leichtigkeit

Vollständige Anweisungen zum Entfernen von Gen:Variant.Application.BitCoinMiner.IdleBuddy.2 Gen:Variant.Application.BitCoinMiner.IdleBuddy.2 ist eine gefährliche Bedrohung, die zum Trojaner-Familienvirus gehört. Es dringt heimlich ohne Erlaubnis der Benutzer ein. Die häufigsten Quellen für das Eindringen sind Spam-E-Mails, gefälschte Software-Updates / Warnmeldungen, Freeware- oder Shareware-Programme, P2P-Netzwerke (Torrents, eMule usw.) sowie verdächtige Anzeigen und andere schädliche Websites. Außerdem können kontaminierte USB-Laufwerke, Cracks in Mediendateien wie CDs / DVDs und Websites in sozialen Medien dazu führen, dass sie in einen PC gelangen. Gefährliches Risiko im Zusammenhang mit der Bedrohung Nach der Installation auf einem System kann der Gen:Variant.Application.BitCoinMiner.IdleBuddy.2-Virus die Systemeinstellungen und -dateien brutal beschädigen. Es verbindet die PC-Einstellungen mit dem Befehls- und Steuerungsserver. Die Hacker, die C & C dem PC zur Verfügung stellen können: Weisen Sie den PC an, andere böswillige Bedrohungen wie Ransomware herunterzuladen / zu installieren Die auf dem PC gespeicherten persönlichen und sensiblen Daten stehlen Führt den Benutzer zu einigen Cryptomining-Sites, um Cryptominer herunterzuladen und Lesen Sie Mehr

(Lösung) Entfernen Search Mine Net aus den Browsern IE, Firefox und Chrome

Einfache, schrittweise Anleitung zum Entfernen von Search Mine Net Search Mine Net ist eine Browser-Hijacker-Anwendung, die sich in Ihren PC einschleichen kann, wenn Sie Anwendungen von Drittanbietern wie PDF Converter herunterladen und keine angehängte App ablehnen können. Sobald es infiltriert ist, sucht es nach aktiven Webbrowsern und ändert die Einstellungen. Es kann alle gängigen Browser-Browser wie Google Chrome, Internet Explorer, Mozilla Firefox usw. betreffen. Das Surfen im Internet wird durch seine Infiltration beeinträchtigt. Es erhält die vollständige Kontrolle über den Browser und zeigt den Inhalten, was es anzeigen möchte. Lesen Sie den Artikel weiter und sehen Sie, wie Sie ihn einfach und effektiv aus dem Browser entfernen können. Mehr über Search Mine Net Wie bereits erwähnt, zielt Search Mine Net auf Webbrowser ab. Es schleicht sich heimlich durch das Herunterladen von Anwendungen von Drittanbietern und startet sofort seine böswilligen Aktivitäten. Es sucht nach den Browsern und ändert die Einstellungen, um Lesen Sie Mehr

So entfernen Qte-search.com von IE-, Firefox- und Chrome-Browsern

Vollständige Anweisungen zum Entfernen von Qte-search.com Qte-search.com ist eine zweifelhafte Suchmaschine, die als Browser-Hijacker fungiert. Angeblich soll das Surfen im Internet verbessert werden, indem ein verbessertes Suchergebnis generiert und ein einfacher und schneller Zugriff auf beliebte Websites ermöglicht wird. Nach seinem Aussehen zu urteilen, sieht es praktisch und nützlich aus. Forschern zufolge wird es jedoch von einem potenziell unerwünschten Programm- oder Browser-Hijacker beworben. Die drei wichtigsten negativen Assoziationen des Virus der Browser-Hijacker-Familie sind: Es dringt ohne Zustimmung der Benutzer ein Es ändert wichtige Einstellungen des Browsers Es sammelt die Browserdaten der Benutzer Mehr über Qte-search.com Das PUP dringt ein, wenn Benutzer im Moment der Installation beim Herunterladen von Anwendungen von Drittanbietern nicht viel Aufmerksamkeit schenken. Solche Anwendungen sind mit zusätzlichen Komponenten verbunden. Der Grund für die Infektion ist, dass angehängte Elemente nicht geleugnet werden können. Nach der Infiltration sucht der Hijacker-Virus nach aktiven Webbrowsern wie Google Chrome, Internet Explorer, Mozilla Lesen Sie Mehr

So entfernen HACK Ransomware und rufen die verschlüsselten Dateien ab

Vollständige Angaben zu HACK Ransomware HACK Ransomware verschlüsselt alle auf dem angegriffenen Computer gespeicherten Dateien, macht sie unzugänglich und fordert dann Lösegeld als Lösegeld von den Opfern, um ihre Dateien angeblich in den ursprünglichen Betriebszustand zu versetzen. Der Sicherheitsforscher Lawrence Abrams hat diese Bedrohung entdeckt. Die Zahlung einer Lösegeldgebühr oder das Aushandeln der Cyber-Bedrohung hinter der Bedrohung ist keine gute Option für den Datenabruf. Dies schafft das enorme Sicherheitsrisiko. Folgen Sie dem Artikel und sehen Sie, wie Sie Ihre Dateien abrufen können, ohne Lösegeld an die Cyber-Gauner zu zahlen. HACK Ransomware – Eindringungswege und Auswirkungen Forscher zeigen, dass Ransomware-Viren meist über Spam-E-Mails, P2P-Netzwerke, inoffizielle Software-Download-Quellen, Trojaner und gefälschte Software-Updater eindringen. Auf die eine oder andere Weise wird böswillige Nutzlast, die Dokumente / Links enthält, als legitim dargestellt, wodurch Benutzer dazu verleitet werden, sie manuell herunterzuladen / zu installieren. Sobald es ausgeführt wird, wird die angehängte Payload aktiviert und führt schädliche Lesen Sie Mehr

City of Burlington wird betrogen und verliert bis zu 503.000 US-Dollar

City of Burlington verliert ein halbes Dutzend Millionen Dollar, wenn Betrug auf ein falsches Bankkonto überwiesen wird In Ontario hat die Stadtverwaltung in Burlington über Phishing-Betrug berichtet, bei dem die Gemeinde eine halbe Million Dollar verloren hat. Es war am 16. Mai dieses Jahres passiert. Die Ermittlungen dauern noch an. Dem Bericht zufolge wurde der genaue Betrag von 503.000 US-Dollar von einem Mitarbeiter der Gemeinde an Angreifer überwiesen. Die E-Mail mit der Aufforderung, die Bankdaten für eine Person zu ändern, die in der Stadt geschäftlich tätig war, führt zu einem Phishing. Die Bürgermeisterin der Stadt, Marianne Meed Ward, erklärte zu der Veranstaltung: „Dies war ein Fall von Online-Betrug mit gefälschten Dokumenten auf einem Niveau, das normalerweise nicht zu sehen ist, und wir unternehmen die erforderlichen Schritte, um dies in Zukunft zu verhindern. Dies unterstreicht, wie wichtig es ist, dass wir alle wachsam sind, die Anzeichen von Online-Betrug, Phishing und anderen Lesen Sie Mehr